Hüftschmerzen und Leistenausstrahlungen


Durch Verknotungen der seitlichen Gesäßmuskulatur können oftmals ziehende Schmerzen im Hüftbereich und in der Leiste entstehen. Durch diese Dehnungsübung kann dem Problem vorgebeugt, oder Erleichterung gebracht werden.

1. Aufrechtes Sitzen. [BILD]
2. das Bein der akuten Seite auf dem Anderen verschränken [BILD]
3. das Knie langsam und vorsichtig zur gegenüberliegenden
    Schulter ziehen, an der Hüftmuskulatur einen leichten Zug 
    aufbauen und 10 – 15 Sekunden halten, bis das Ziehen
    nachläßt. [BILD]
4. Diese Übung täglich fünf bis zehn Minuten wiederholen, und 
    Sie bemerken nach einigen Tagen schon Erleichterung und 
    bessere Beweglichkeit.


zurück