Was tun beim Lendenschmerz – 
der „typische Kreuzschmerz“
[BILD]


1. Man steht aufrecht, Beine leicht gespreizt . [BILD]
2. Beugung diagonal – linke Schulter zum rechten Knie, 
    oder umgekehrt (rechte Schulter zum linken Knie) [BILD]
3. Man baut eine leichte Spannung auf, das heißt, ein leichter,
    ziehender Schmerz darf im Lendenbereich spürbar sein
4. Ungefähr 10 – 15 Sekunden warten, bis sich das Ziehen auflöst 
5. Übung immer wieder vorsichtig an beiden Seiten wiederholen

WICHTIG
Die Dehnungsübung soll sehr vorsichtig und langsam ausgeführt
werden, die Spannung nicht zu schmerzhaft sein !


zurück